Stefanie Stralek
Vorsitzende
Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde unserer Ortsunion, liebe Gäste unserer Homepage,

ich freue mich, dass wir Sie/Euch auf der Homepage der CDU-Ortsunion Pluggendorf-Aaseestadt begrüßen dürfen!
 
Hier geben wir u.a. einen Überblick über unsere aktuellen, zukünftigen und vergangenen Aktivitäten.
 
Gemeinsam mit unserer Ratsfrau Karin Reismann und unserem Vorstand würde ich mich freuen, wenn wir Sie/Dich bei unseren kommenden Veranstaltungen persönlich begrüßen dürften!

Mit herzlichen Grüßen
 
Stefanie Stralek
 
(Vorsitzende)



 
30.09.2014
Münster. – „Vier von fünf Kindern, die pro Jahr versterben, sterben an Kopfverletzungen“, erläutert CDU-Ratsfrau Karin Reismann. „Diese Zahl ist umso bedeutsamer, als Münster eine Fahrradstadt mit vielen potenziell gefährdeten Radfahrern ist.“ Über Möglichkeiten der Projektfinanzierung tauschten sich Ratsherr Richard Halberstadt, sozialpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion, und Karin Reismann mit Gertrud Wietholt, Geschäftsführerin der Kinderneurologiehilfe, aus.

25.09.2014
Die CDU Münster befürchtet eine erneute Erhöhung der Gewerbesteuer, wenn es im Rathaus tatsächlich zu einer Koalition unter Führung von SPD und Grünen kommen sollte. „Man hat sich bislang auf ein Programm zum Geldausgeben geeinigt und will sogar zwei neue Schwimmbäder bauen, geht aber möglichen Einsparungen aus dem Weg. Die Konsequenz können dann nur Steuererhöhungen sein“, sagte der CDU-Kreisvorsitzende Josef Rickfelder.

24.09.2014
Lennart Speck für drei Tage auf dem Stuhl von CDU-MdL Thomas Sternberg:
„Blut geleckt“ hat Lennart Speck, Schüler des Münsteraner Ludwig-Erhard-Berufskollegs bei seiner Teilnahme am Jugend-Landtag 2014. Infiziert vom Politik-Virus hat er mit Begeisterung als Vertreter von Thomas Sternberg, Münsters CDU-MdL, am Landtags-Planspiel mitgewirkt und in seiner Funktion als „Abgeordneter für drei Tage“ Fraktions- und Plenarsitzungen mit gestaltet.

23.09.2014
Die CDU hat die SPD-Landtagsabgeordneten aufgefordert, die Münsteraner nicht weiter im Unklaren über die tatsächliche finanzielle Unterstützung der Stadt durch das Land Nordrhein-Westfalen zu lassen. „Die SPD-Abgeordneten versuchen den Eindruck zu erwecken, dass Münster mehr Geld vom Land bekommt als in der Vergangenheit - das Gegenteil ist der Fall“, sagte der CDU-Kreisvorsitzende Josef Rickfelder.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Ortsunion Pluggendorf-Aaseestadt  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.32 sec. | 25626 Visitors